Home
Wir über uns
Aktuelles
Monatsprogramm
Angebote
Kreisfotoschau
Geschichte und Jetzt
Öffnungszeiten
Unser Vorstand
Fotoalbum-Kulturbund
Kontakt
Kulturbund online
So finden Sie uns
Impressum
Sitemap


  Ausschreibung zur 22. Fotoschau

 Teilnahmebedingungen

An der Fotoschau können alle Amateur- und Berufsfotografinnen und -fotografen, die in den Landkreisen Barnim und Märkisch-Oderland bzw in den Partnerstädten der Gemeinden wohnen oder tätig sind (ungeachtet der Mitgliedschaft in einem Verband),  teilnehmen.

 Je Autor sind 6 Arbeiten als Aufsichtsbilder (unaufgezogen, ohne Passpartout sowie ohne Rand) sowohl schwarz-weiß oder farbig als auch digital bearbeitet zugelassen.

Bei allen Bildern dürfen die kleinste Seite nicht kleiner als 30 cm und die größte Seite nicht größer als 45 cm sein. Hiervon abweichende Bilder werden der Jury nicht vorgelegt. In der Altersgruppe "Kinder und Jugendliche" darf die kleinste Seite nicht kleiner als 20 cm sein.

Teilnehmer, die jünger als 18 Jahre sind, geben bitte das Alter an: sie starten in der Altersgruppe "Kinder und Jugendliche" und werden gesondert bewertet.

 Einsendeformalitäten

Die Einsendungen müssen bis zum 24.Oktober 2022 bei  Andreas Mroß, Straße des Friedens 7, 16227 Eberswalde, Tel. 03334 35 46 79 , eingetroffen sein.

Jede Autorin und jeder Autor hat der Einsendung eine Titelliste beizufügen. Die einzelnen Fotos sind auf der Rückseite am unteren Rand mit dem Namen der Autorin / des Autors, der Anschrift und dem Titel haltbar zu beschriften.

 Die Teilnahmegebühr beträgt pro Einsender 5,- €.  Für Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Altersgruppe "Kinder und Jugendliche" beträgt die Teilnahmegebühr 2,50 €.

Die Teilnahmegebühr ist entweder in bar zu übergeben oder in Form eines Verrechnungsschecks der Einsendung beizulegen oder auf das Konto des Eberswalder Kulturbundes e.V., Kennwort "22. Fotoschau", IBAN: DE36 1705 2000 3401 3148 06 bei der Sparkasse Barnim, BIC:  WELADED1GZE, zu überweisen.

Für die Rücksendung ist das Porto in Form von Briefmarken und eine geeignete Verpackung beizufügen.

Jurytätigkeit und Ausstellung

Die Jury wird vom Veranstalter berufen und entscheidet unter Ausschluss des Rechtsweges über die Auswahl der Bilder und die Vergabe der Preise. Alle Einsender werden schriftlich über das Ergebnis der Jurytätigkeit informiert. 

Die Ausstellung wird am 10. Dezember 2022 in der kleinen Galerie im Sparkassenforum in Eberswalde eröffnet. Der Veranstalter behält sich vor, die Bilder an einem anderen Ort zu zeigen.

Die Rückgabe der Bilder erfolgt frühestens im März 2023. Sollte aus Gründen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie eine Eröffnung im Dezember nicht möglich sein, verbleiben die Bilder bis zur Ausstellungseröffnung in der Galerie beim Veranstalter.

Rechtsverbindlichkeiten

Alle Einsendungen werden mit größter Sorgfalt behandelt. Für Verlust oder Beschädigung der eingesandten Arbeiten wird jedoch keine Haftung übernommen. Die Rechte der abgebildeten Personen dürfen einer Ausstellung nicht im Wege stehen. Alle Rechte am Bild verbleiben bei der Autorin oder beim Autor. Die Erlaubnis zur unentgeltlichen Veröffentlichung der Arbeiten zum Zwecke der Popularisierung der Ausstellung gilt mit der Einsendung als erteilt. Mit der Einsendung erkennt die Autorin / der Autor die Bedingungen der vorliegenden Ausschreibung an.

Gesellschaft für Fotografie, Landesverband Brandenburg und Eberswalder Kulturbund e.V., Fotoklub